Ökumenischer Kirchentag auch in Osnabrück

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Osnabrück (ACKOS) nimmt den Ökumenischen Kirchentag in Frankfurt am Main zum Anlass, am Samstagabend 15. Mai um 18:15 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst in der St.-Marien-Kirche zu feiern.

„Schaut hin“ – unter dem Titel des Kirchentages nehmen Vertreterinnen und Vertreter der christlichen Konfessionen in der Stadt die aktuellen persönlichen und gesellschaftlichen Überforderungen und unsere Ressourcen in den Blick und in das Gebet. Die musikalische Gestaltung hat die Schola der Kleinen Kirche. Seien Sie dabei und feiern Sie mit!